Zurück zur Nachrichtenübersicht

Bring the outside in: Desso® erweitert seine kollektion Transitions

27 Mai 2015 - Desso, ein weltweit führender Hersteller von Teppichböden, Teppichfliesen und Sportplatzbelägen (Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe), stellt „Transitions in Structure“,- eine Kollektion aus vier neuen Teppichfliesen, vor. Nach dem Motto "Bring the outside in" hat Desso die Kollektion entworfen, um Mensch und Natur wieder in Einklang zu bringen: die Kollektion greift gestalterische Elemente des Außenraums auf und integriert diese harmonisch in den Innenraum.

Transitions II

 

Als Teil der Kollektion Carpetecture®-Transitions strahlen die neuen Teppichfliesen Salt, Rock, Desert und Grain eine natürliche Ästhetik aus. Sie erleichtern es Büroräume flexibel zu gestalten und helfen Arbeits- und Besprechungszonen oder auch ruhigere Bereiche zu schaffen.

50% positiv definierte recycelte Inhaltsstoffe

Als Reflektion einer sich ständig ändernden Welt, in der natürliche Ressourcen zunehmend knapper werden und immer mehr Menschen in künstlich angelegten, städtischen Umgebungen leben und arbeiten, kombinieren diese Teppichfliesen die neuesten Ansätze aus dem Interior Design mit dem Konzept einer regenerativen Kreislaufwirtschaft.  

Die Teppichfliesen von Desso enthalten gemäß den Cradle-to-Cradle-Prinzipien ("Von der Wiege zur Wiege") durchschnittlich 50% positiv definierte¹ recycelte Inhaltsstoffe. Produkte mit dem Rücken DESSO EcoBase® werden aus 100% recyceltem Kalk gefertigt, der von Trinkwasserversorgern stammt.

Desso liefert die neue Kollektion "Transitions in Structure" mit dem Standardrücken DESSO ProBase.  Dieses auf Bitumen basierende Rückenmaterial wird schrittweise mit einem immer höheren Anteil an positiv definierten, wiederverwertbaren Inhaltsstoffen hergestellt, indem Desso die Abnahme von Kalk von lokalen Trinkwasserunternehmen nach Verfügbarkeit erhöht. Als Alternative bietet das Unternehmen in dieser Kollektion auch den Rücken EcoBase™ an, welcher bereits 100% recycelten Kalk enthält.

Transitions Salt

 (Foto: Transitions Salt Teppichfliesen)

[1] Positiv definiert = sämtliche Inhaltsstoffe wurden entweder mit Grün (optimal) oder Gelb (tolerierbar) entsprechend  den Cradle-to-Cradle® -Prüfkriterien bewertet. Beschreibung in der Version 3.0 des Cradle to Cradle® CertifiedCM  Product Standard.

Transitions Salt/Rock Teppichfliesen

Salt ist eine zweifarbige Teppichfliese mit einer natürlich anmutenden, organischen  Hoch-/Tief-Struktur, die eine auffällige, aber zugleich subtile Farbeinbringung ermöglicht und so Akzente in der Inneneinrichtung unterstreicht. Salt ist in sechs  neutralen und lebendigen Farbtönen erhältlich. Ergänzend zu Salt hat das Design-Team von Desso die Teppichfliese Rock in zwölf Farbtönen entwickelt. In Kombination mit der markanten Teppichfliese Salt lassen sich unterschiedliche Bereiche in  modernem und ausdrucksstarkem Stil gestalten.

Transitions Salt / Rock

(Foto: Transitions Salt/Rock Teppichfliesen)

Transitions Desert Teppichfliesen

Desert ist eine Teppichfliese mit einer ungerichteten Struktur, deren dynamisches Design den Bodenbelag je nach Perspektive leicht unterschiedlich aussehen lässt. Die organische, überlappende Optik ist in einer Auswahl von neun Farbtönen erhältlich. Deren dezentes Spektrum reicht von gedämpftem Greige bis hin zum Ton von dunkler Holzkohle.

Transitions Desert

(Foto: Transitions Desert Teppichfliesen)

Transitions Grain Teppichfliese

Grain besitzt eine natürliche, frei fließende Struktur. Die subtile Bewegtheit der Teppichfliese lässt Kanten im Raum weicher erscheinen und bringt Natürlichkeit in den Raum. Desso bietet diesen Bodenbelag in zwölf Farbrichtungen einschließlich neutraler und lebhafter Farbtöne an. 

Transitions Grain

(Image: Transitions Grain Teppichfliese)

Neueste Informationen zu der Kollektion "Transitions in Structure" sind in dem Carpetecture® Transitions-Magazin verfügbar: www.dessocarpetecturemagazine.com

  • Teilen Sie diese Seite
  • twitter
  • linkedin
  • facebook
  • email