Zurück zur Nachrichtenübersicht

Roland Jonkhoff wird zum managing director von Desso ernannt

02 April 2015 - Desso, führender Hersteller von Teppichböden und Sportplatzbelägen (Teil der Tarkett-Unternehmensgruppe), gibt die Ernennung von Roland Jonkhoff (46) zum Managing Director von Desso bekannt. Roland Jonkhoff war bisher Bereichs-Geschäftsleiter bei Desso. Ab sofort ist er für das komplette Management des Unternehmens und dessen Aktivitäten im Bereich Teppichböden innerhalb von Tarkett EMEA verantwortlich.

Roland Jonkhoff

Ende Dezember 2014 wurde Desso von Tarkett, einem weltweit führenden Unternehmen für Bodenbeläge und Lösungen für Sportböden, übernommen. Beide Firmen verfolgen dieselben Ziele und unternehmerischen Werte und engagieren sich in hohem Maße für Nachhaltigkeit. Beide wenden in jeder Phase des Produktlebenszyklus die Cradle-to-Cradle®-Grundsätze an und unterstützen den Übergang zur Kreislaufwirtschaft.

Neben seiner neuen Aufgabe bei Desso wird Roland Jonkhoff auch die Position des Vice President Carpet (EMEA) bei Tarkett übernehmen. 

Roland Jonkhoff verfügt über langjährige Erfahrungen in Vertrieb, Marketing und Führung bei einer Vielzahl von Unternehmen, unter anderem Transavia Airlines, Bolidt Synthetic Applications und Vita Group, einem Hersteller von Zellschaum und industriellen Polymeren. Als Managing Director der Abteilung HMA (Hospitality, Marine, Aviation) begann er 2008 seine Tätigkeit bei Desso. 2012 wurde die Verantwortung von Roland Jonkhoff um die Bereiche Global Strategic Accounts, Customer Services sowie die niederländischen Handelsvertragsgeschäfte erweitert.   

 

Cradle-to-Cradle®-Designprinzips

Unter der Führung von Roland Jonkhoff wird Desso sich auch weiterhin für die Umsetzung des Cradle-to-Cradle®-Designprinzips und den Übergang zur Kreislaufwirtschaft einsetzen. Wie bisher wird das Unternehmen zusätzlich auf die Innovationstreiber Kreativität und Funktionalität bauen, während das Hauptziel des Unternehmens auch zukünftig darin liegt, Teppichböden zu entwickeln, die zu unserer Gesundheit und unserem Wohlbefinden beitragen.

“Ich freue mich, die Chance zu erhalten, Desso als Teil von Tarkett zu leiten. Ich sehe ein großes gemeinsames Potenzial für das zukünftige Wachstum und den Erfolg beider Unternehmen und bin davon überzeugt, dass wir auch weiterhin auf das Engagement und die Kreativität unserer Mitarbeiter und anderer Interessensvertreter bauen können.”

Roland Jonkhoff, Managing Director von Desso

  • Teilen Sie diese Seite
  • twitter
  • linkedin
  • facebook
  • email