Patterns@play
Zurück zur Nachrichtenübersicht

Neue innovative CARPETECTURE®-Kollektion - DESSO bringt Patterns@Play auf den Markt: mehr Identität für große Räume

17 Januar 2012

Der führende europäische Teppichbodenhersteller Desso erweitert sein CARPETECTURE®-Konzept um eine neue Kollektion: Patterns@Play. Das Schlüsselwort dieser neuen Kollektion ist Identität. Die Produkte nehmen großen Räumen ihre Anonymität und versehen sie mit ihrer eigenen, charakteristischen Persönlichkeit.

Dessos Patterns@Play-Kollektion besteht aus sieben neuen und innovativen Produkten. Sechs der Artikel sind als Teppichfliesen und einer als Teppichboden erhältlich.

Visions of Flowers ist mit einem ausgeprägten Blumenmuster versehen, welches in das Design der Teppichfliesen eingearbeitet ist. Ein erstaunlich abstraktes Muster verleiht Visions of Shards seine charakteristische Ausstrahlung wohingegen Visions of Lines von den linearen Elementen des monumentalen Architekturdesigns inspiriert wurde. Die Linie "Visions of…" bietet eine einzigartige Verschmelzung von patentierten Technologien und unvergleichlichem Design.

Das Teppichfliesenprodukt Grids kreiert mithilfe seiner Struktur ein rhythmisches und dynamisches Erscheinungsbild. Dash erzeugt mit seiner spielerischen Kombination von geometrischen Blöcken und Linien einen eindrucksvollen visuellen Effekt. Mosaic ist inspiriert von Buntglasfenstern, deren typische Merkmale hier in ein zartes Teppichdesign umgesetzt wurden. Die Oberfläche dieses Produkts hat unterschiedliche Längen, wodurch eine dreidimensionale Optik entsteht. Wilton Enigma, das einzige Teppichbodenprodukt dieser Kollektion, kombiniert die klassisch elegante Wilton-Webetechnik mit einer erfrischend modernen Optik.

Verschmelzung von Struktur und Muster
Patterns@Play vereint Struktur und Muster in einem neuen, innovativen Teppichdesign. Dessos Geschäftsführer Alexander Collot d'Escury: "Bei dieser Kollektion dreht sich alles um Identität. Große Räumlichkeiten sind oftmals sehr anonym. Der Aufenthalt in einer Umgebung, die eine eindeutige Botschaft vermittelt und ein positives Gefühl hervorruft, ist wesentlich angenehmer und produktiver. Unsere neuen Produkte sind ein hervorragendes Beispiel für die notwendige Synergie zwischen der Architektur eines bestimmten Gebäudes und seiner Innenraumgestaltung." Die Verwendung der Muster unterstützt die optische Gliederung großer Innenräume und schafft eine Beziehung zwischen Fläche und Mensch. So wird dekoratives Musterdesign auch funktionell.

Enge Zusammenarbeit mit Architekten
Im Rahmen des Circles of Architects®-Konzepts arbeitet Desso eng mit Spitzenarchitekten aus aller Welt zusammen. 

"Wir sind ständig im Gespräch mit Designern und Architekten, um die gemeinsame Gestaltung neuer Teppichanwendungen anzuregen. Es handelt sich um einen sehr interessanten kreativen Prozess, bei dem die Fähigkeiten der Fachleute aus den unterschiedlichen Bereichen ineinandergreifen. Patterns@Play ist ein direktes Ergebnis dieses Prozesses."

Alexander Collot d'Escury, CEO von Desso

Dessos CARPETECTURE® verbindet verschiedene Elemente aus der modernen internationalen Architektur miteinander, um emotional ausdrucksstarke Teppichdesigns zu gestalten. Hierfür werden sowohl die Veränderungen im architektonischen Bereich als auch die Denkweise der Menschen über Raum, Atmosphäre, Farben und Materialien berücksichtigt. Dessos Sortiment beinhaltet mehrere Kollektionen, die Bestandteil des CARPETECTURE® -Konzepts sind: Pure Lines, Core Structures, Colour Dimensions I & II sowie natürlich die neue Patterns@Play-Kollektion.

Kreativität, Funktionalität und Cradle to Cradle®
Alle Produkte von Desso zeichnen sich durch die Synergie der folgenden drei Stützpfeiler aus: Kreativität, Funktionalität und Cradle to Cradle®. Inspiration ist die Grundlage jeder Kreativität. Desso definiert Kreativität als eine Kombination von Erkenntnissen, Konzepten, Fachwissen und Erfahrungen, welche die Entwicklung von funktionalen, attraktiven Produkten und Dienstleistungen ermöglicht. Funktionalität wird durch Technologie gesteuert und für Desso bedeutet dieser Begriff, dass den Produkten oder Dienstleistungen ein Mehrwert hinzugefügt wird. Mithilfe ständiger Innovation strebt Desso die Lieferung überragender Produkte und die Entwicklung wegweisender Lösungen an. Dessos Entwürfe haben ein deutlich umrissenes Ziel: Sie wollen die Gesundheit, das Wohlbefinden und das Wohlergehen der Menschen optimieren. Das Cradle to Cradle®-Konzept ist eine Methode, die konstruktiv mit Nachhaltigkeit umgeht. Dieser Denkansatz ist ein wesentlicher Bestandteil sämtlicher Firmenaktivitäten von Desso.

  • Teilen Sie diese Seite
  • twitter
  • linkedin
  • facebook
  • email