Zurück zur Nachrichtenübersicht

DESSO® präsentiert neue Dialogue Box 2011

10 Juni 2011

Der führende europäische Teppichhersteller Desso®startet mit einer neuen Dialogue Musterbox in der die gesammte Kollektion von Teppichfliesen und Teppichböden präsentiert wird. Diese umfassende Sammlung  in einer praktischen Box beinhaltet Muster und wesentliche Informationen für Architekten. 

Die neue Dialogue-Box beinhaltet darüber hinaus die aktuellsten Produkte aus der CARPETECTURE® Kollektion Colour Dimensions II: Hint, Halo, Sand, Sand Stripe, AirMaster®, Flow und Twist. Diese Box enthält zusätzlich eine Karte mit Bahnenware, in der eine Auswahl neuer Produkte aus der in 2010 stattgefundenen Enia-Übernahme gezeigt werden. Um die Ansprüche der Nachhaltigkeitsstrategie zu erfüllen, wurden die neuen Musterkarten so gestaltet, dass sie perfekt in die Boxen des Vorjahres passen und einfach ausgetauscht werden können. 

Dialogue ist in zwei Ausführungen erhältlich: mit Farbmustern oder in Schwarz. Die Farbbox präsentiert pro Produkt 1 Muster in einer Auswahl von leuchtenden und inspirierenden Farbtönen, während die Schwarz-Fassung neutral gestaltet ist, um die subtilen Strukturen und Oberflächen stärker zur Geltung zu bringen. Das Dialogue Konzept wird aufgrund seiner kompakten, platzsparenden Form sowohl von Architekten als auch von Innenarchitekten sehr geschätzt.

Desso legt im Zuge seiner Innovationsstrategie besonders großen Wert auf Design, Funktionalität und die Anwendung des Cradle to Cradle®-Ansatzes. Gestalterische Prozesse werden bei Desso durch das einzigartige Circles of Architects®-Konzept gefördert und weiterentwickelt, im Rahmen dessen neue Produkte  in Zusammenarbeit mit Architekten und Designern auf Veranstaltungen in der ganzen Welt diskutiert und ausgearbeitet werden. Dessos Ausrichtung auf Funktionalität hat eine Reihe von besonderen Produkteigenschaften hervorgebracht: Teppichböden von Desso binden Feinstaub, sind leicht zu reinigen und reduzieren Lärm. Auf diese Weise leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz.  Zu den bahnbrechenden Neuentwicklungen zählt auch Desso AirMaster®, der sich durch seine preisgekrönte, patentierte Technologie auszeichnet, welche für eine achtmal niedrigere Feinstaubkonzentration in der Raumluft sorgt als Glattbodenbeläge*. Das Cradle to Cradle®-Design schöpft seine Inspiration aus der Natur und betrachtet Teppich als ein Produkt, das aus Rohstoffen besteht, welche ununterbrochen in einem endlosen Kreislauf genutzt werden sollten. Vor diesem Hintergrund entwickelte Desso seinen neuen EcoBase®-Teppichrücken speziell unter Berücksichtigung der Trennbarkeit und Wiederverwertbarkeit. Ein weiterer Neuzugang in der Dialogue Box 2011 ist die Teppichfliese Flow, welche standardmäßig mit dem EcoBase®-Rücken geliefert wird und dafür als erstes vollständiges Teppichfliesenprodukt der Welt mit dem  Cradle to Cradle®-Silberzertifikat ausgezeichnet wurde. 

Alexander Collot d’Escury, Chief Commercial Officer bei Desso über die Einführung: „Unsere aktuellste Ausgabe der Dialogue-Box wird großen Eindruck auf Architekten und Designer machen, die für gewerblich genutzte Projekte tätig sind. Die Kollektion ist abwechslungsreicher als je zuvor und beinhaltet einige großartige Innovationen, welche die Innenraumqualität für den Nutzer deutlich verbessern können - sowohl in Büros als auch im Gesundheits- und, Bildungswesen. Eine perfekte Demonstration unserer Ausrichtung auf Kreativität, Funktionalität und  Cradle to Cradle®.“

* Auf der Grundlage vergleichender Untersuchungen zwischen DESSO AirMaster® und gewöhnlichen harten Bodenbelägen aus PVC, die von dem unabhängigen deutschen Testinstitut GUI durchgeführt wurden.

  • Teilen Sie diese Seite
  • twitter
  • linkedin
  • facebook
  • email